Buchmacher@home |
Sascha Eckart, Wallstein Verlag

Da die BUCHMACHER-Messe in diesem Jahr abgesagt ist, haben wir die Verleger*innen gebeten, uns ihre Buchtipps zu schicken. Die zehnte Lese-Empfehlung gibt Verlagsmitarbeiter Sascha Eckart für den Wallstein Verlag.

Seine Lese-Empfehlung für diesen Frühling: "Die Verwandelten" von Thomas Brussig. Sascha Eckart skizziert kurz den skurrilen Inhalt: "Zwei Jugendliche verwandeln sich in einer Waschanlage in Waschbären. Was wie eine verrückte Story klingt, wird bei Thomas Brussig zu einer beißenden, hinreißend komischen Medien- und Gesellschaftssatire die sich gewaschen hat. Das alle geschieht in einem Kaff in Mecklenburg-Vorpommern. Fibi und Aram sind die beiden Protagonisten, die mit ihrer Verwandlung die ganze Welt auf den Kopf stellen. Keine kleine Zumutung für ihre Familien, die Mitschüler und vor allem für sich selbst. Hält dieser Blödsinn einer medizinischen Untersuchung stand? Beim Veterinär? Beim Kinderarzt? Was sagt der Genetiker? Gelten noch die Menschenrechte - Kinderrechte - oder gar die Tierrechte? Geht das wieder weg? Und wenn nicht, lässt sich das Wunder touristisch nutzen, finanziell? Auf jeden Fall muss das ganze medial groß aufgezogen werden. Bald reisen Reporterteams aus aller Welt an. Absolut lesenswert und bereits in der 2. Auflage erschienen."

Thomas Brussig: »Die Verwandelten«, Roman, gebunden, 328 Seiten, € 20 (D), erschienen im Wallstein Verlag, ISBN 978-3-8353-3605-6 (2020)

 

Alle bisherigen Lese-Tipps sind HIER zu finden.

Noch eine Bitte: Lasst den Klick in Lübeck. Bestellt beim sympathischen, intelligenten, sexy Buchladen um die Ecke! #supportyourlocal #HLfen 

  Sascha Eckart | Foto: privat

 

 

 

 

 

 

 

Der Lübeck-Blick vom Petri Aussichtsturm:
Ein Muss in jedem Ausflugsprogramm.

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.