Buchmacher@home |
Maria Leucht, Schöffling & Co. Verlag

Da die BUCHMACHER-Messe in diesem Jahr abgesagt ist, haben wir die Verleger*innen gebeten, uns ihre Buchtipps zu schicken. Die dreiundzwanzigste Lese-Empfehlung gibt Verlagsmitarbeiterin Maria Leucht für den Schöffling & Co. Verlag.

Maria Leucht über Ihre Autorin und Buchmacher@home: "Am 25. April sollte die Lesereise der amerikanischen Autorin Jami Attenberg in Lübeck und in St.Petri starten. So hatte es Anika Stender-Sornik (Organisatorin der BUCHMACHER) eingefädelt. Nun versuchen wir auf diesem Wege Ihnen die Autor*innen und die Bücher schmackhaft zu machen. Ein Ulmer Buchhändler hat Jami Attenberg für uns entdeckt und seitdem sind bereits vier Romane bei Schöffling & Co. erschienen."

Ihre Empfehlung: "Heute möchte ich Ihnen »Nicht mein Ding« empfehlen. Der Roman erzählt von verschiedenen Frauen in den Enddreißigern, die ganz unterschiedliche Lebensentwürfe haben. Die Protagonistin Andrea lebt in New York, ist nicht ehrgeizig, will keine Kinder, keine Familie und schon gar nicht heiraten. Das ist alles nicht ihr Ding. So geht sie als Single durch die Welt, was ihr auch recht ist, wären da nur nicht ihre Mutter, die sie mit Ratgebern versorgt und Freundinnen, die heiraten und dann die Singles an einen Extratisch setzen. Alle Frauen scheinen kurz vor Vierzig doch noch nach den Mann für¹s Leben zu finden, Kinder zu bekommen und natürlich überglücklich zu werden. Wirklich? Auch in diese schönen Entwürfe bricht das Leben irgendwann herein und der Traummann entpuppt sich als Ehebrecher, Karrieren kollabieren und das Landleben ist doch fad. Mit viel Humor porträtiert Jami Attenberg authentische Frauen."

(Bestsellerliste Independent März Platz 5, Buch der Woche WDR 5 Bücher, ORF-Bestenliste Februar 2020)

Jami Attenberg: "Nicht mein Ding", Roman, aus dem Englischen von Barbara Christ, 224 Seiten, gebunden, Lesebändchen, € 22,00  (D), erschienen im Schöffling & Co. Verlag, ISBN: 978-3-89561-357-9

 

Alle bisherigen Lese-Tipps sind HIER zu finden.

Noch eine Bitte: Lasst den Klick in Lübeck. Bestellt beim sympathischen, intelligenten, sexy Buchladen um die Ecke! #supportyourlocal #HLfen 

  Maria Leucht | Foto: privat

 

 

 

 

 

 

 

Der Lübeck-Blick vom Petri Aussichtsturm:
Ein Muss in jedem Ausflugsprogramm.

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.