Buchmacher@home |
Johannes Klaus, Reisedepeschen Verlag

Da die BUCHMACHER-Messe in diesem Jahr abgesagt ist, haben wir die Verleger*innen gebeten, uns ihre Buchtipps zu schicken. Die sechsundzwanzigste Lese-Empfehlung gibt der Verleger Johannes Klaus für den Reisedepeschen Verlag.

Die ganz unbedingte Lese-Empfehlung des Verlegers: "China, ist ein merkwürdiges ein besonderes Land. Als Wirtschaftsmacht reißt es uns Europäer aus unserem Dornröschenschlaf der Selbstgewissheit und konfrontiert uns mit einem Expansionswillen, dem wir kaum gewachsen sind und dem wir überwiegend kritisch gegenüberstehen. Doch einfach nur Business machen und nie hinter den Vorhang der medialen Bilder blicken, das reichte Simone Harre nicht. Fünf Jahre lang reiste sie immer wieder nach China und traf die unterschiedlichsten Menschen, Millionäre, Taxifahrer, Künstler, Akademiker, Bauern und Außenseiter, sprach mit ihnen über ihr Leben, Alltägliches und Glück. In fünfzig literarischen Porträts kommen diese Menschen zu Wort, erzählen was sie bewegt und antreibt. Ein seltener Blick hinter die kommunistisch-kapitalistische Fassade!"

Simone Harre: "China, wer bist Du? Eine Reise in die Seele eines unbekannten Landes", Hardcover, 26,- €, ISBN 978-3-96348-009-6, erschienen im Reisedepeschen Verlag. Auch als eBook erhältlich.

   

Alle bisherigen Lese-Tipps sind HIER zu finden.

Noch eine Bitte: Lasst den Klick in Lübeck. Bestellt beim sympathischen, intelligenten, sexy Buchladen um die Ecke! #supportyourlocal #HLfen 

  Johannes Klaus | Foto: privat

 

 

 

 

 

 

 

Der Lübeck-Blick vom Petri Aussichtsturm:
Ein Muss in jedem Ausflugsprogramm.

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.