Petrivision über das Blut

Blut ist ein Element auf der Grenze zwischen Leben und Tod. Blut fließt bei Attentaten und Unfällen, in Kriegen und  Opferritualen. Im übertragenen, oft ideologischen Sinne scheidet Blut die Verwandten von den Fremden und trennt Völker voneinander. Der dritte Abend der aktuellen Petrivisions-Reihe "Grenzen" wird sich in der Lübecker Petrikirche am Sonnabend, dem 4. April, um 23 Uhr, in vielstimmiger Weise dem Thema "Blut" zuwenden. Der Wissenschaftshistoriker Prof. Dr. Cornelius Borck wird über die medizinische Erforschung und Deutung des Blutes im Wandel der Zeiten referieren. Unter dem Titel "Vampire und Altruismus" wird Dr. Susanne Füting vom Lübecker Museum für Natur und Umwelt biologische Aspekte der Thematik erläutern. Die Theologen Dr. Bernd Schwarze und Horst Webecke beleuchten den Umgang mit den Opfervorstellungen in der Religion, vor allem in Hinsicht auf die christliche Passionsgeschichte. Die Lübecker Singakademie unter der Leitung von Gabriele Pott singt Werke von Karl Jenkins und Friedhelm Döhl. Des weiteren musizieren Inessa Tcherepanov, Orgel und Klavier, Matthias Krohn, Schlagzeug sowie ein Projekt-Ensemble, das eine Interpretation von Peter Gabriels "Blood of Eden" aufführt. Sigrid Dettlof und Christian Glockzin lesen lyrische und dramatische Texte. Das St. Petri Café ist ab 22 Uhr geöffnet.


Blut

4. April 2009    

  Rede 1 - Prof. Dr. Cornelius Borck, Wissenschaftshistoriker
    Rede 2 - Dr. Susanne Füting, Biologin
 

 

  Rede 3 - Pastor Dr. B. Schwarze und Pastor Horst Webecke, Theologen

 

    Handzettel des Abends

 

Fotos des Abends

(Fotografin: Anne Ehlers)

  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0