In 2011 begann das PetriVisonsjahr mit der Fortführung der Reihe SPIELE.

Die Abende "Lustspiele", "Planspiele", "Denkspiele", "Freispiele", "Telespiele" und "Nachspiele" liefen bis zur Sommerpause im August.

 

Ab September lautete das Thema der zweiten Jahreshälfte ELEMENTE.

Die Abende "Feuer", "Luft", "Wasser" und "Erde" fanden in Kooperation mit dem Institut für Chemie der Universität zu Lübeck statt.