Petrivision über den „Vorsprung“

Schneller, höher, weiter: nicht nur im Sport geht es darum, der Schnellste und Beste zu sein. Der Vorsprung ist zu einem Thema in vielen Lebensbereichen geworden. „Vorsprung“ ist die Überschrift des achten Abends der Petrivisions-Reihe „Zeit“, der am Sonnabend, dem 6. Oktober, um 23 Uhr, in der Lübecker Kultur- und Universitätskirche St. Petri stattfindet. Prof. Dr. Wolfgang Jelkmann, Direktor des Instituts für Physiologie an der Uni Lübeck, wird über die Problematik des Vorsprungs durch Doping sprechen. Von Vorsprüngen und Rückschritten im Bildungswesen handelt ein Kurzvortrag der Erziehungswissenschaftlerin Dr. Susanne Timm. Pastor Dr. Bernd Schwarze wird der Frage nachgehen, warum Religionen dazu neigen, sich anderen Weltanschauungen überlegen zu fühlen. Die musikalische Gestaltung des Abends übernehmen der Phemios Kammerchor, Leitung: Joachim Thomas, sowie Ninon Gloger, Klavier, und Matthias Krohn und Jonathan Shapiro, Schlaginstrumente. Lyrische Texte und szenische Lesungen, unter anderem mit Kurt und Christian Glockzin, ergänzen das Programm. Sigrid Dettlof vom Theater Combinale und Knut Winkmann vom Theater Lübeck führen Regie.
Die Petrivisions-Reihe „Zeit“ ist eine Kooperation des St. Petri Kuratoriums mit dem Zentrum für Kulturwissenschaftliche Forschung Lübeck (ZKFL). Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Ab 22 Uhr ist das St. Petri Café geöffnet.

 

Vorsprung

6. Oktober 2012       

   Rede 1 - Dr. Susanne Timm, Erziehungswissenschaftlerin
    Rede 2 - Prof. Dr. Wolfgang Jelkmann, Physiologe
 

 

  Rede 3 - Dr. Bernd Schwarze, Theologe

 

    Handzettel des Abends

 
Bilder des Abends (Fotos: Dr. Thorsten Biet)

  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0