Neue Petrivisionsreihe ab September 2014

Im August macht die Petrivision Sommerpause. Eine neue Reihe zum Thema „Körper“ beginnt am Sonnabend, dem 6. September. In dieser Reihe kooperiert St. Petri mit den Uni-Instituten für Anatomie und Physiologie und grüßt mit den Veranstaltungsabenden die Universität zu Lübeck zu ihrem 50. Gründungs-Jubiläum. Mit vier Abenden wenden wir uns zu spätabendlicher Stunde an ein kulturell, wissenschaftlich und religiös interessiertes Publikum. Impulsreden, Chor- und Instrumentalmusik, szenische Lesungen und Lichtinszenierungen sind die Elemente dieses beliebten Veranstaltungsformats.


Alle Termine der Petrivisionen-Reihe „KÖRPER“:

6. September: „natürlich“  |  4. Oktober : „zärtlich“  |  1. November: „vergänglich“  |  23. Dezember: „göttlich“