2. Weltdiabetestag in Lübeck

Am 14.11., dem Geburtstag des Insulin-Entdeckers Sir Frederick Banting, ist es wieder so weit: Von 15 bis 18 Uhr informieren Vorträge über die Erkrankung und ihre diversen Auswirkungen auf das Leben von Betroffenen. Weltweit wird auf Basis einer Resolution der Vereinten Nationen der Weltdiabetestag mit öffentlichen Informationsveranstaltungen und blau beleuchteten Gebäuden begangen.

Lübeck wird auf Initiative der Diabetologie der Medizinischen Klinik I des Universitätsklinikums Lübeck erneut aktiv: ab 18.30 Uhr wird das Holstentor von beiden Seiten blau beleuchtet, zuvor erfolgt von 15.00 bis 18.00 Uhr eine bunte, unterhaltsame und informative Veranstaltung in der Petri-Kirche. Schirmherrin des Weltdiabetestages in Lübeck ist die ehemalige Schwimm-Europameisterin und Weltrekordlerin Sandra Völker. Der Weltdiabetestag in Lübeck soll Menschen mit Diabetes eine Bühne geben und zugleich Menschen mit und ohne Diabetes vereinen. Zentrales Thema sind Lebensstil und aktive Gesundheitspflege. Im Rahmen der Veranstaltung besteht u.a. die Möglichkeit, das eigene Diabetes-Risiko bestimmen zu lassen. Was bedeutet körperliche Fitness und wie kann ich am „Rezept für Bewegung“ teilnehmen? Sandra Völker gibt Profi-Tipps zum Schwimm-Training und ein Nordic Walking Trainer wird in der Petri-Kirche die Chance zum Kennenlernen oder Optimieren des Nordic Walking geben. Der Lebensstil-Experte Hans Lauber wird eine Positivliste für Lebensmittel vorstellen. In einem eigenen Bereich für Kinder werden blaue Holstentorlaternen gebastelt und Lebensmittel aus der Region präsentiert. Welche neuen technischen Entwicklungen gibt es für Menschen mit Diabetes und was gibt es Neues von der 11-jährigen Lea und Happy, ihrem Diabeteshund, der vor Unterzuckerungen warnt? Erfahren Sie in den Blog-Geschichten, worüber Menschen mit Diabetes im Internet „reden“. Gemeinsam mit Bastian Hauck, Segler und Buchautor, besteht die Möglichkeit, Blutzucker- (BZ-) Roulette zu spielen und besondere Preise zu gewinnen. Zum Abschluss wird die bekannte Band ERIN aus Koblenz den Titel „Changing Diabetes“ spielen. Moderiert wird die Veranstaltung von Ulf  Oswold, OKD Hamburg, und Morten Schütt, UKSH Campus Lübeck. Der Eintritt ist frei.

 

 

 

 

Der Lübeck-Blick vom Petri Aussichtsturm:
Ein Muss in jedem Ausflugsprogramm.

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.