Lesung und Gespräch mit Markus Gabriel

Der zweite Abend der neuen Veranstaltugnsreihe „GeistesGegenwart - Philosophie heute" findet am Dienstag, dem 10. Juni, statt. Zu Gast ist Markus Gabriel, Professor für Philosophie an der Universität Bonn, der seinen Bestseller „Warum es die Welt nicht gibt“ präsentieren und seine provokanten Thesen zur Erkenntnistheorie und zum Lebenssinn zur Diskussion stellen wird. Der Eintritt kostet 9,- €, Schüler und Studenten frei. Karten sind im Pressezentrum und im St. Petri Turmshop erhältlich.

Weitere Abende der Reihe sind in Planung.„GeistesGegenwart: Philosophie heute“ heißt ein neues Veranstaltungsformat, das St. Petri zusammen mit dem Pressezentrum präsentiert. Dr. Bernd Schwarze und Peter Handrek vom Pressezentrum laden Geisteswissenschaftler zu Lesungen und Gesprächen ein.

 

Der Lübeck-Blick vom Petri Aussichtsturm:
Ein Muss in jedem Ausflugsprogramm.

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.