Abb: Anne Ehlers
Religiöse Reden – Lesungen – Vokalmusik

REDE SOLO VERBO VIII

TEXTE SOLO VERBO VIII

Solo verbo (lat.: „allein durch das Wort“) heißt eine Veranstaltungsreihe in St. Petri zu Lübeck mit religiösen Reden von Pastor Dr. Bernd Schwarze.

Am Mittwoch, dem 28. Mai, um 19 Uhr ist die theologische Vorstellung von der Schöpfung Abendthema in der Universitätskirche. „Vom Schaffen und Scheitern“ lautet die Überschrift des zwanzigminütigen Vortrags, der von literarischen Zitaten und Vokalmusik eingerahmt wird.

Pastor Schwarze wird die religiösen Vorstellungen von der Entstehung der Welt im Lichte naturwissenschaftlicher Einsichten kritisch betrachten und das menschliche Schaffen zwischen Gelingen und Misslingen theologisch beleuchten. Das Gesangsensemble Viva Voce singt Werke von Carl Loewe, Orlando Gibbons, Johannes Brahms und John Rutter. Der Eintritt ist frei, aber Spenden sind erbeten. Im Anschluss an die Veranstaltung lädt Pastor Schwarze zu einem Nachgespräch ins St. Petri Café ein. 

 

 

 

Der Lübeck-Blick vom Petri Aussichtsturm:
Ein Muss in jedem Ausflugsprogramm.

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.