Unabhängige Verlage zu Gast im schönsten Kirchenraum des Nordens

Nach dem überwältigenden Erfolg der ersten „BUCHMACHER“-Messe für unabhängige Verlage im vergangenen Jahr, bietet die Lübecker Kultur- und Universitätskirche St. Petri großen und kleinen Liebhabern von Gedrucktem und Gebundenem im lichten gotischen Kirchenraum noch größere Vielfalt. Vom 22. bis 24. April 2016 öffnet St. Petri seine Tore erneut für die Literatur:

Rund fünfundzwanzig namhafte „Buchmacher“, darunter Transit Verlag, Edition Nautilus, Peter Hammer Verlag, Matthes & Seitz und der Verbrecher Verlag präsentieren ihre aktuellen Programme. Individuell ausgewählte Lektüre kann entdeckt, angeschaut, besprochen und gekauft werden.

 

In diesem Jahr sind folgende Verlage dabei: Wallstein • AvivA • Jacoby & Stuart • Edition Nautilus • :Transit • Weidle • weissbooks.w • Verbrecher Verlag • Matthes & Seitz • Mairisch • REPRODUKT • Voland & Quist • Lilienfeld • Pendragon • Klöpfer&Meyer • MILENA Verlag • Magellan • Hinstorff • Das Wunderhorn • Peter Hammer Verlag • Moritz Verlag • Hablizel Verlag • Luftschacht e. U. • Wachholtz Verlag

Besonderes Augenmerk richtet sich in diesem Jahr auf die jüngsten Bildergucker, Buchblätterer und Leseanfänger: der Moritz-Verlag, Magellan, Jacoby & Stuart und Hinstorff Verlag präsentieren außergewöhnlich schöne Kinder- und Jugendbücher, die auch erfahrene Leser bezaubern können. Für die Erwachsenen lesen am Freitagabend im halbstündlichen Rhythmus verschiedene Autoren aus ihren Werken. Am Samstag und Sonntag erwartet die Besucher eine abwechslungsreiche Mischung aus Buchpräsentationen, Gesprächen und Lesungen für Groß und Klein.

Für das ausführliche Programm bitte weiterlesen!

Freitag, 22.4.2016
16:00 – Beginn der Messe   
17:00 - Offizielle Eröffnung & Begrüßung  
Ab 18:00 - Lesungen    
18:05 - Pendragon | Alexander Häusser: „Zeppelin!“
18:40 - Hablizel | Anja Kümmel: „V oder die Vierte Wand“.
19:15 - Klöpfer&Meyer | Jutta Reichelt: „Wiederholte Verdächtigungen“.

 

 

Samstag, 23.04.2016
Öffnung 11 Uhr, durchgehendes Programm, Ende 19 Uhr
Einige der Programmhöhepunkte
11:05 - Magellan | Uticha Marmon: „Mein Freund Salim“         
12:00 - Pendragon  | Hellmuth Opitz: „Die Sekunden vor Augenaufschlag“
15:00 - Moritz Verlag | Andreas Röckener (Illustrator, Autor) zeigt seine Arbeit    
17:00 - REPRODUKT | Aisha Franz: „Shit is real!”, graphic novel                                

Am Samstag und Sonntag wird kostenlose Kinderbetreuung angeboten.

 

Sonntag, 24.04.2016

Öffnung 11 Uhr, Ende 15 Uhr
Einige der Programmhöhepunkte:
12:00 - Weidle | Barbara Weidle: „Jean Batten, Pilotin“ -  Lesung & Gespräch    
13:30 - Lilienfeld Verlag | Axel von Ernst: „Die Stimme“ von Walter Bauer                                

 

Der Eintritt ist frei!


Wir bedanken uns bei der Weiland Kulturstiftung Henning Hamkens, der Hansestadt Lübeck und der Firma BoConcept für die finanzielle Unterstützung.
Wir danken der Hüxstraße für die begleitenden Präsentationen der teilnehmenden Verlage in den Geschäften und Schaufenstern.

Die Veranstalter sind eine Arbeitsgemeinschaft, zu der Repräsentanten aus dem Buchhandel und von diversen kulturellen Einrichtungen gehören. Es sind dabei: Buchhandlung Hugendubel, Volkshochschule Lübeck, Kulturbüro der Hansestadt Lübeck, Buddenbrookhaus, Landeskulturverband Schleswig-Holstein und das St. Petri Kuratorium.

DIE BUCHMACHER | St. Petri zu Lübeck | Petrikirchhof 1 | 23552 Lübeck

Der Lübeck-Blick vom Petri Aussichtsturm:
Ein Muss in jedem Ausflugsprogramm.

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.