Uni im Dialog - Plakat 2016
Forschen, Lernen, Wissen, Können

Unter diesem Motto zeigt die Universität zu Lübeck am 8. Juni 2016 in St. Petri zu Lübeck, dass Forschung nicht ohne Lernen und Lehre geht und dass Lehre das Lernen, Wissen, Können und Forschen fördert. Die Universität präsentiert sich an diesem Tag der breiten Öffentlichkeit: Mit Postern über Forschungsprojekte von jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Medizin und MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik).

Über 60 Poster aus allen Forschungsbereichen der Universität werden präsentiert und anschließend von Schülerinnen und Schülern und von Fachjurys prämiert. Mit ausgewählten Lehrprojekten werden in kurzen Sequenzen die unterschiedlichen Ansätze in der Lehre zusammen mit studentischen Ergebnissen aus diesen Lehrveranstaltungen vorgestellt. Dieses Format ersetzt den bisherigen Tag der Lehre. Studierende informieren über ihre freiwilligen studentischen Projekte für Kinder und Jugendliche. Im Rahmen eines anschließenden Festaktes werden die besten Poster ausgezeichnet und erstmalig ein Universitätslehrpreis ausgelobt, für den sich alle Lehrenden der Universität bewerben konnten. Eine Jury hat das beste Konzept ausgezeichneter Lehre aus den Bewerbungen ermittelt. Dieser Lehrpreis steht unter dem diesjährigen Jahresmotto „Universität der Vielfalt“.

Die Posterausstellung und alle Projekte zur Lehre finden von 15 bis 18 Uhr statt. Der anschließende Festakt beginnt um 18 Uhr.

Die gesamte Veranstaltung richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Studierende, Lehrende und Forschende sowie interessierte Lübeckerinnen und Lübecker.
Für Gäste ist keine Anmeldung erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Der Lübeck-Blick vom Petri Aussichtsturm:
Ein Muss in jedem Ausflugsprogramm.

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.