Religiöse Reden - Lesungen - Vokalmusik

Texte des Abends

Rede des Abends

Am Mittwoch, dem 25. April, um 19 Uhr, startet wieder die SOLO VERBO-Reihe. „Von Höhlen und Höllen“ steht auf dem Programm.

Ausgehend vom Bekenntnissatz „hinabgestiegen in das Reich des Todes“ schlägt Pastor Dr. Bernd Schwarze den Bogen von antiken Vorstellungen vom Totenreich bis hin zu den realen Höllenerfahrungen des Körpers und der Seele. Das Gesangsensemble Viva Voce Lübeck singt alte und neue Werke zu den Themen der jeweiligen Abende. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.  

„Solo verbo“ ist lateinisch und bedeutet: „allein durch das Wort“. Es ist der Titel einer theologischen Reihe, die Aspekte des Glaubensbekenntnisses kritisch beleuchtet.  

Weitere Abende:
Mittwoch, 16. Mai 2018, 19 Uhr:  „Vom Erwecken und Erwachen“
Mittwoch, 13. Juni 2018, 19 Uhr: „Von Fluchten und Flügen“  

 

 

 

Der Lübeck-Blick vom Petri Aussichtsturm:
Ein Muss in jedem Ausflugsprogramm.