Das Petri-Café bereitet sich auf den Kunsthandwerkermarkt vor!

In der Zeit vom 1. bis einschließlich 22. November 2021 bleibt das Petri-Café geschlossen, um sich für den Kunsthandwerkermarkt vorzubereiten und zu schmücken. Ab 23. November ist dann täglich wieder von 11 bis 19 Uhr geöffnet

und Kaffeespezialitäten, Kuchen, Torten, aber auch deftige Gericht stehen für den kleinen und den großen Hunger zur Auswahl. Außerdem wurden die beliebten typischen Petri-Kekse, aromatisierte Essige, verschiedene Gewürzsalze, selbstgekochte Fruchtaufstriche und Gewürzsets für den klassischen Petri-Apfelpunsch frisch zubereitet und sind wieder käuflich zu erwerben. Kalender und kleine Geschenke können am Turmshop von St. Petri gekauft werden.

Für alle Bereiche gilt eine strenge Einhaltung der 2G-Regeln und der AHA-Hygienevorgaben. Ab 23.11.2021 ist das Café ausschließlich über den Eingang zum Kunsthandwerkermarkt zu erreichen.

 

 

 

 

Der Lübeck-Blick vom Petri Aussichtsturm:
Ein Muss in jedem Ausflugsprogramm.

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.