Besucher
174415
Aktuelles

Pfingstsamstag, 14. Mai 2016, 19 Uhr

Pfingsten ist das Fest des Heiligen Geistes. Nur haben die Kirchen den Geist nicht für sich allein. Philosophie, Natur- und Lebenswissenschaften, Kunst und Kultur beschäftigen sich mit der Phänomenologie des Geistes. Was ist der Geist? Ein Phantom idealistischer Wunschvorstellungen? Eine transzendente Lokalisierung menschlicher Gemütsregungen? Ein Zufallsprodukt der Evolution? Das Alleinstellungsmerkmal des Menschlichen schlechthin? Herzliche Einladung zu einer „säkularen Pfingstmesse“, einem künstlerisch-wissenschaftlichen Experiment aus Geräuschen, Gedanken und Gesprächen. Veni creator spiritus! Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über Spenden.

Musikalisches Konzept: Prof. Franz Danksagmüller

Vorträge:
Prof. Dr. Stefan Krause, Fachhochschule Lübeck
Prof. Dr. Alexander Münchau, Universität zu Lübeck
Prof. Dr. Gaja von Sychowski, Musikhochschule Lübeck
Prof. Dr. Cornelius Borck, Zentrum für Kulturwissenschaftliche Forschung Lübeck

Moderation: Pastor Dr. Bernd Schwarze

Eine gemeinsame Veranstaltung der Universität zu Lübeck, der Fachhochschule Lübeck, der Musikhochschule Lübeck und des St. Petri Kuratoriums

Praktikum, Ausbildung, Studium

Die Orientierungsschau Berufe öffnet am Mittwoch, dem 11. Mai, von 10 bis 17 Uhr, und am Donnerstag, dem 12. Mai, 9 bis 15 Uhr, ihre Tür. Zwei Tage lang werden Unternehmen aber auch öffentliche Arbeitgeber, Berufsverbände und Schulen ihre Aus- und Weiterbildungsangebote vorstellen. Die Besucher können sich an 60 Ständen in der Petrikirche und vor dem Kircheneingang über die verschiedenen Berufe informieren.

Wandelkonzert

Zum 25. Geburtstag des Brahms-Festivals, das in diesem Jahr unter dem Motto "Wandlungen" steht, veranstaltet die Musikhochschule Lübeck ein 25-stündiges Wandelkonzert. Von Samstag, 30. April 2016, 12.30 Uhr bis Sonntag, 1. Mai 2016, 13.30 Uhr finden rund um die Uhr an verschiedenen Orten in Lübeck Konzerte statt. St. Petri präsentiert

am Samstag, 30. April 2016, um 15 Uhr, »CRIPPLED SYMMETRY« - Musik von Morton Feldman, Angela Firkins Flöte / Johannes Fischer Schlagzeug / Dieter Mack Klavier, Celesta,

am Sonntag, 1. Mai 2016, um 5 Uhr, »I AM SITTING IN THE ROOM«, Musik von Alvien Lucier mit Studierenden der MHS und

gleich im Anschluss um 6 Uhr »PRESQUE RIEN«, Tonband-Musik von Luc Ferrari (Klangregie: Sascha Lino Lemke).

Der Entritt ist frei. Über Spenden würden wir uns freuen.

Religiöse Reden – Lesungen – Vokalmusik

Texte SOLO VERBO XIII

Rede SOLO VERBO XIII

Solo verbo (lat.: „allein durch das Wort“) - St. Petri lädt zu drei weiteren Abenden der theologischen Reihe von Pastor Dr. Bernd Schwarze ein. Die neue Reihe beginnt am Mittwoch, dem 20. April 2016, um 19 Uhr, mit dem Abendthema „Vom Senden und Empfangen“. Eine Dreiviertelstunde Religionsphilosophie in einer schlichten Raumgestaltung mit Lesungen und Vokalmusik vom Gesangsensemble Viva Voce. Der Eintritt ist frei, Spenden sind herzlich willkommen.

Unabhängige Verlage zu Gast im schönsten Kirchenraum des Nordens

Nach dem überwältigenden Erfolg der ersten „BUCHMACHER“-Messe für unabhängige Verlage im vergangenen Jahr, bietet die Lübecker Kultur- und Universitätskirche St. Petri großen und kleinen Liebhabern von Gedrucktem und Gebundenem im lichten gotischen Kirchenraum noch größere Vielfalt. Vom 22. bis 24. April 2016 öffnet St. Petri seine Tore erneut für die Literatur: